FAQ

Häufig gestellte Fragen

Welche Beratungsleistung bieten Sie an?
Wir kennen uns am Markt aus und wissen, wer in welcher Stadt sucht oder anbietet - das Zauberwort hierfür ist “Markttransparenz”. Wir kennen über 1200 Einkaufsstraßen von eigenen “City-Plänen” und mehr als 1.000 Filialunternehmen aus ständiger Akquisition. Wir führen keine Rechtsberatung durch !

Wir verfügen über zahlreiche Vertragsmuster für Gewerberäume, welche wir gerne unverbindlich für die Verhandlungsführung zur Verfügung stellen.

Wie hoch ist die Maklercourtage?
Wir dürfen nur nach der ortsüblichen Provisionshöhe abrechnen - und nur im Erfolgsfall. Werden wir für Sie tätig und vermitteln keinen Mietvertrag, so werden auch keine Kosten für unsere Tätigkeit berechnet.

Die Höhe der Maklercourtage berechnet sich nach Miethöhe und Vertragslaufzeit. Somit berechnen wir ab 2,5 Netto-Kalt-Monatsmieten bis hin zu 3,6 Monatsmieten für einen Mietvertrag mit einer Laufzeit von 5, 10 oder 15 Jahren mit mehrfachen Optionen.

Bei Kaufverträgen berechnen wir dem Käufer 4 % vom vereinbarten Kaufpreis. In Einzelfällen berechnen wir - je nach Objektart und -qualität - dem Verkäufer eine Innenprovision oder Bearbeitungspauschale.

Alle Werte netto zuzüglich der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bitte lesen Sie bei Interesse unsere AGB [allgemeinen Geschäftsbedingungen] Sie finden unsere AGB´s auch auf der Rückseite jeden Anschreibens oder Angebotes.

Wer trägt die Vermittlungskosten?
Nur im Erfolgsfall wird unsere Courtage fällig. In der Regel bezahlt in der heutigen Marktsituation [ noch ] der Mieter. Tendenziell wird die Courtage auch schon zwischen Vermieter und Mieter aufgeteilt - das ist kaufmännische Verhandlung.

Bei Kaufobjekten berechnen wir die Courtage dem Käufer und nach Vereinbarung vom Verkäufer - abhängig von Objektwert, Kaufpreisfaktor und Objektqualität.

Was bekomme ich für mein Geld?
Wir liefern sehr gute Objekte und ebensolche Mieter oder Käufer. Auf Wunsch vermitteln wir eine Selbstauskunft des Interessenten (üblich Bank-zu-Bank-Selbstauskunft), welche direkt zwischen Ihrer Hausbank und der Bank unseres Interessenten ausgetauscht werden kann. Wir liefern für beide Seiten faire Vertragskonditionen, die eine langfristige Partnerschaft zwischen Vermieter und Mieter schaffen.

Für den Verhandlungsbeginn liefern wir gerne entsprechende Vertragsmuster zur weiteren Verwendung.

Auf Wunsch vermitteln wir Kontakte zu Notaren, Architekten, Bauträgern, Baufirmen.

Muss ich einen Alleinauftrag unterzeichnen?
Nein - einen sogenannten Makleralleinauftrag benötigen wir für Vermietungen nicht, wenn wir ein Objekt in der Erstbearbeitung am Markt anbieten. Wir benötigen nur eine kurze Zeit für eine exklusive Erstbearbeitung einer Einzelhandelsfläche. Bitte teilen Sie uns aber alle Ihre bisherigen Vermarktungsaktivitäten mit. Kaufobjekte und “bereits am Markt bekannte Objekte” bevorzugen wir zur Bearbeitung im Alleinauftrag. Die Laufzeiten und Kosten für solche Alleinaufträge besprechen wir gerne im Einzelfall.

Kienemund Projekt GmbH • Hansastraße 32-34 • 59557 Lippstadt • Tel.: +49-2941-9620-0 • Fax: +49-2941-9620-20